Eröffnung der Gärtnerei aus Rechtenbach am 13. Mai, 11 Uhr

30.04.2018: Fokusveranstaltung GartenRheinMain

Im Mai-Newsletter von GartenRheinMain haben wir angekündigt, dass die Eröffnung der Gärtnerei aus Rechtenbach im Hessenpark Neu-Anspach verschoben werden muss. Der Termin kann aber, wie geplant, stattfinden. Am 13. Mai können die Museumsbesucher erstmalig die 1950 gegründete Gärtnerei aus Rechtenbach bestaunen. Das Gewächshaus und einige Frühbeetkästen wurden in Rechtenbach abgebaut, ins Freilichtmuseum transportiert und dort neu errichtet. Zukünftig werden im Gebäude grüne Projekte für Schulklassen angeboten und alte Kulturpflanzen kultiviert, vermehrt und dadurch für kommende Generationen erhalten. Besucher können im Gewächshaus den Hessenpark-Mitarbeitern über die Schulter schauen und sich über die vielfältigen gärtnerischen Fertigkeiten informieren. Die Eröffnung der Gärtnerei findet um 11 Uhr statt. Anschließend können sich die Besucher im Rahmen einer Mitmachaktion selbst gärtnerisch betätigen. Um 14 Uhr gibt es eine öffentliche Führung zum Gärtnereiprojekt.

Mehr Informationen: Hessenpark Neu-Anspach, Bautagebuch

Foto: Hessenpark Neu-Anspach