„Die Edel-Kastanie“ Facetten einer Kastanienkultur in Deutschland und Europa

09.11.2018:

Für das Jahr 2018 wurde die Edel-Kastanie, auch Esskastanie genannt, zum Baum des Jahres gewählt. In den Weinbauregionen Deutschlands prägt die Edel-Kastanie seit vielen Jahrhunderten den Charakter der Kulturlandschaft. Die Früchte, Maronen oder „Keste“, waren als „süßes Brot der Armen“ vor Einführung der Kartoffel (ca. 17. Jh.) ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Eindrucksvolle Bilder belegen diese Kastanien-Kultur in Waldbeständen, Kastanienhainen und historischen Gärten als Sinnbild „südlicher Landschaften“.

Vortrag: Volker André Bouffier, Kulturwissenschaftler M. A., Gründungsmitglied Interessengemeinschaft Edelkastanie
Ort:Stadthalle Kronberg, Räume Fuchstanz und Herzberg, Heinrich-Winter-Straße 1
Kostenfrei
Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Kronberg e.V., www.ogv-kronberg.de