Umbautes Licht – Führungen durch den Peter-Behrens-Bau im Industriepark Höchst

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 03.08.2019 bis 12.08.2019 in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main Werksbesichtigung Fokusthema Baukultur

Sa, 3.8., 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr

Die Führung stellt den „Peter-Behrens-Bau“ vor, das ehemalige technische Verwaltungsgebäude der Hoechst AG. Erbaut und gestaltet 1924 vom Meisterarchitekten Peter Behrens, dient dieses Industriedenkmal noch heute als Verwaltungssitz von Infraserv Höchst. Einmalig sind das Zusammenspiel von Farbe und Form in der Kuppelhalle, die Ornamente aus Bauhaus und Backstein sowie die Perfektion bis ins Detail. Zu sehen ist auch die renovierte historische Ausstellungshalle.

Info und Anmeldung (erforderlich): www.ihr-nachbar.de/route-der-industriekultur

Hinweis: Max. 45 / Ab 14 Jahren, Personalausweis erforderlich, Rauchen verboten.

Treffpunkt: Besucherempfang Tor Ost, Industriepark Höchst

Haltestelle: Bus bis Industriepark Höchst Tor Ost