TIZIAN UND DIE RENAISSANCE IN VENEDIG

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 13.02.2019 bis 16.05.2019 in Frankfurt am Main

Im Frühjahr 2019 widmet sich das Städel Museum einem der folgenreichsten Kapitel der europäischen Kunstgeschichte: der venezianischen Malerei der Renaissance. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts entwickeln die Künstler der Lagunenstadt, allen voran der junge Tizian, eine eigenständige Spielart der Renaissance, die auf rein malerische Mittel und die Wirkung von Licht und Farbe setzt. Die mit über 100 Meisterwerken aus internationalen Sammlungen bestückte Schau präsentiert erstmals in Deutschland ein hochkarätiges, durch Schwerpunkte strukturiertes Panorama der Renaissancemalerei in Venedig.

Ort: Städel Museum, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt
Informationen: 069 605098-200, info@staedelmuseum.de, www.staedelmuseum.de
Barrierefreier Zugang, Rollstuhlgerechtes WC