Ab dem 9. Mai dürfen im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus wieder Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Kapelle Langenseifen

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 04.08.2019 bis 04.08.2019 in Schwalbach am Taunus

Bad Schwalbach Führung/Lesung/Konzert Fokusthema Baukultur

So, 4.8., 11 Uhr und 17-18.30 Uhr

Die besondere Kuppelform der 2012 fertiggestellten Kapelle Langenseifen fügt sich perfekt in das natürliche Umfeld. Die aus 32 gebogenen Leimholzbindern bestehende Kuppel ist so konzipiert, dass sich die Tageslichtöffnung direkt über dem Altar befindet und diesen in Szene setzt. Die Kapelle besticht nicht nur durch ihre ungewöhnliche Optik, sondern auch durch eine außergewöhnliche Akustik. 11 Uhr Gottesdienst mit anschließender Besichtigung, 17 Uhr musikalische Lesung und poetisches Konzert von Burkhardt Mohr und Notker E. Geisler.

Info: Eberhard Geisler, 06129 9135, eberhard.geisler.kgm.baerstadt@ekhn-net.de

Hinweis: Max. 60

Treffpunkt: Vor der Horst (Rolli)(RolliWC)