IG Farben

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 09.08.2019 bis 09.08.2019 in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main Führung/Besichtigung zu Fuß Fokusthema Baukultur

Fr, 9.8., 17-19.30 Uhr

Der Berliner Architekt Hans Polzig gewann mit seinem Beitrag die Ausschreibung des viertgrößten Konzerns der Welt: IG Farben. Als das Gebäude 1931 bezogen wurde, galt es als das größte und modernste Bürogebäude seiner Zeit. Es wurden die besten Werkstoffe verbaut, ein Musterbeispiel der Klassischen Moderne. Die Führung informiert über die wechselvolle Geschichte des Gebäudes und blickt auch auf die Zeit vor IG Farben und den heutigen Uni-Betrieb des Campus Westend.

Info und Anmeldung (erforderlich): Frankfurter Stadtgeschichten, 069 95153222, info@frankfurter-stadtgeschichten.de

Hinweis: Max. 20

Treffpunkt: Haupteingang IG Farben Gebäude, Norbert-Wollheim-Platz

Haltestelle: U-Bahn bis Holzhausenstraße, Buslinie 36 bis Uni Campus Westend

Kosten: 14 €