Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie bei der Suche nach Veranstaltungen die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Erneuerbare Energie – Das Aschaffenburger Biomasseheizkraftwerk

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Werksführung
Datum/Ort
von 12.09.2020 bis 12.09.2020 in Aschaffenburg
Tage
Sa

SA, 12.9., 14-15.30 UHR

Erneuerbare Energie – Das Aschaffenburger Biomasseheizkraftwerk

Holz (Biomasse) ist einer der wenigen klimaneutralen Primärenergieträger. In einem Biomasseheizkraftwerk werden Holzhackschnitzel in Strom, Nah-, Fern- und Nutzwärme umgewandelt. Die Nähe zu den waldreichen Mittelgebirgen Spessart und Odenwald begünstigt kurze Transportwege und die konstante Verfügbarkeit des Rohstoffes. Durch die Fernwärmeleitung werden heute nahezu alle Gebäude in der Aschaffenburger Oberstadt mit regenerativer Heizenergie versorgt.

Info und Anmeldung (erforderlich): Museen der Stadt Aschaffenburg/Stiftsmuseum, 06021 4447950, stiftsmuseum@museen-­aschaffenburg.de

Max. 20

Treffpunkt: Industriestraße 6

Haltestelle: Industriestraße