Die Wurzelsiedlung im Gutleutquartier

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 10.08.2019 bis 10.08.2019 in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main Führung/Besichtigung zu Fuß Fokusthema Baukultur

Sa, 10.8., 17-19 Uhr

Die an der Gutleutstraße erbaute Wurzelsiedlung wurde 1920 als Mustersiedlung fertiggestellt und liegt heute inmitten eines Industrie- und Gewerbegebietes. Umstellt von Lagerhäusern und Fabrikanlagen erinnern ihre Straßennamen Erntestraße, Hirtenstraße oder Wurzelstraße noch an die ursprünglich ländliche Umgebung am Rand des Gutleutquartiers.

Info und Anmeldung (erforderlich): Dr. Corinne Elsesser, elsesser@gmx.de

Treffpunkt: Bushaltestelle Halmstrasse

Hinweis: Max. 25

Haltestelle: Bus 37 bis Halmstrasse

Kosten: 10 €