Die Darmstädter Sezession und ihre Bildhauer

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 10.08.2019 bis 08.08.2019 in Darmstadt

Darmstadt Führung/Besichtigung zu Fuß Fokusthema Baukultur

Sa, 10.8., 16-18 Uhr

Im Rahmen des Kulturfestivals „Den Bogen spannen“ anlässlich des 100-jährigem Bestehens der Darmstädter Sezession. Was hat eine U-Bahnhaltestelle mit einem auffliegenden Taubenschwarm zu tun? Ein stürzender Reiter, ein schwarzer Panther und ein Dichter im Park? Renate Charlotte Hoffmann stellt in einem Spaziergang, vom „darmstadtium“ zum Park Rosenhöhe, Skulpturen der Darmstädter Sezessionisten vor.

Info und Anmeldung (erforderlich): Darmstadt Shop, 06151 134535, information@darmstadt.de

Hinweis: Max. 25

Treffpunkt: Darmstadtium, Alte Stadtmauer

Haltestelle: Schloss

Kosten: 8 €, erm. 6 €