Das Neue Frankfurt und Martin Elsaesser

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 05.08.2019 bis 05.08.2019 in Frankfurt am Main
Tage
Mo, Di, Do

Frankfurt am Main Führung/Besichtigung zu Fuß Fokusthema Baukultur

Mo, 5.8., Di, 6.8. und Do, 8.8., 17 Uhr

Die Großmarkthalle von Martin Elsaesser ist heute Teil der Europäischen Zentralbank. Dort gibt es nach der Sicherheitskontrolle im Inneren der Halle den historischen Eingang und die Elsaesser Exhibition zu sehen. Weitere Bauten von Martin Elsaesser und die Konzeption des Neuen Frankfurt mit den Siedlungen von Ernst May werden dann am Martin-Elsässer-Platz (zwischen Sonnemann- und Oskar-von-Miller-Straße, 150 m westlich) erläutert.

Info und Anmeldung (erforderlich): Konrad Elsässer, info@martin-elsaesser-stiftung.de

Hinweis: Max. 25 / Schriftliche Anmeldung per E-Mail bis 31. Juli erforderlich, gültiger Personalausweis muss bei der Kontrolle vorgezeigt werden

Treffpunkt: Sonnemannstraße 20, Eingang zur EZB (Rolli)

Haltestelle: S-Bahn Ostendstraße

Kosten: Spende von ca. € 10 erbeten