Im Rahmen der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wegen des Corona-Virus dürfen wieder Veranstaltungen stattfinden, wenn die vorgegebenen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden können. Dies gilt auch für den Betrieb von Museen, Theatern und Kinos.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch trotzdem immer beim jeweiligen Veranstalter*in.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen (ohne Ausstellungen) des Projekts Route der Industriekultur Rhein-Main.

Die Suche oben ermöglicht es Ihnen nach Datum, Ort, Veranstaltungstyp und Ausstellungen zu filtern. Die Veranstaltungen der anderen Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

Bitte beachten Sie: Verantwortlich ist der jeweilige Veranstalter

Der Industriepark Höchst: Ein Blick hinter die Kulissen

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
von 24.06.2020 bis 31.12.2020 in Frankfurt am Main

20.08., UHRZEIT NACH VEREINBARUNG

Der Industriepark Höchst: Ein Blick hinter die Kulissen

Was ist der Industriepark Höchst? Warum wurde er gegründet? Was für Berufe sind dort vertreten? Ihr erfahrt einiges über die rund 90 Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Chemie, Pflanzenschutz, Lebensmittelzusatzstoffe und Dienstleistungen. Die 22.000 Mitarbeiter* innen arbeiten in Produktion, Forschung und Verwaltung. Ihr erfahrt über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Und ihr lernt naturwissenschaftliche, stadtplanerische aber auch umweltschutzorientierte Inhalte in Bezug auf den Standort kennen, den es seit über 150 Jahren gibt.

Geeignet ab 14 Jahren, bitte Personal- oder Kinderausweis mitbringen,

Sicherheitshinweise werden vorab kommuniziert.

Info und Anmeldung: KulturRegion, rdik-junior@krfrm.de, 069 25771762

Treffpunkt: Besucherempfang Tor Ost

Haltestelle: Bus bis Industriepark Höchst Tor Ost

Kostenfrei