Pressemeldungen

Herzlich Willkommen im Pressebereich der KulturRegion FrankfurtRheinMain.
Hier finden Sie wichtige medienrelevante Informationen über uns, unsere aktuellen und kommenden Aktivitäten.

Eine Auflistung aller, auch nicht mehr ganz so aktueller, Pressemeldungen finden Sie in unserem Pressearchiv.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Presseinformation: KulturRegion beteiligt sich mit literarischen Schiffstour bei Frankfurt liest ein Buch

04.04.2018:

Schiffstour als Pre-Opening von „Frankfurt liest ein Buch“ am 15. April 2018, 15.30‒18 Uhr

Das Projekt „Geist der Freiheit“ der KulturRegion FrankfurtRheinMain lädt am 15. April, einen Tag vor dem eigentlichen Beginn des Lesefestes „Frankfurt liest ein Buch“, zur literarischen Schiffstour „Das siebte Kreuz – vom Main aus gelesen“ ein. Im Mittelpunkt steht Anna Seghers weltberühmter Roman „Das siebte Kreuz“ und mit ihm die Landschaft zwischen Rhein und Main, der im Roman eine besondere Bedeutung zukommt. Mit der Primus-Linie geht die Schiffsrundfahrt vom Eisernen Steg in Richtung Höchst, und zurück. An Bord lesen Maike Wetzel, Robert-Gernhardt-Preisträgerin, und Dr. Michael Reckhard, Mitglied der Geschäftsleitung der WIBank. Erläuterungen zum zeithistorischen Hintergrund und historische wie aktuelle politische Lieder, vorgetragen vom Vorsitzenden der Anna-Seghers-Gesellschaft, Hans Willi Ohl, ergänzen die Lesung. Moderiert wird die Tour von Magdalena Zeller, Projektleiterin „Geist der Freiheit“ der KulturRegion.

Der 1938/39 im Exil geschriebene Roman, mit dem die Autorin den Verfolgten der NS-Zeit ein Denkmal gesetzt hat, spielt im Rhein-Main-Gebiet. Die dramatische Flucht des KZ-Häftlings Georg Heisler beginnt am Rhein und endet am Main auf einem Schleppkahn. „Frankfurt liest ein Buch“ wählt jedes Jahr ein Buch mit Bezug zur Region aus. Im Kontext des Lesefestes finden vom 16.-29. April in Frankfurt und der Region literarische Stadtspaziergänge, Ausstellungen und szenische Lesungen statt. Mit dem besonderen Veranstaltungsformat einer literarischen Schiffstour beteiligt sich die regionale gemeinnützige KulturRegion zum ersten Mal an dieser Lesereihe.


Tickets sind bereits ausverkauft!
Abfahrt des Schiffes: 15.30 Uhr am Eisernen Steg (Anlegestelle)
Einstieg: 15-15.20 Uhr
Veranstalter: KulturRegion FrankfurtRheinMain und Primus-Linie in Kooperation
mit Frankfurt liest ein Buch e. V.

Pressekontakt:
KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH
Poststraße 16, 60329 Frankfurt am Main, www.krfrm.de

Julia Wittwer, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 069 2577-1780, presse@krfrm.de

Magdalena Zeller, Projektleiterin „Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes“
Tel.: 069 2577-1777, Magdalena.Zeller@krfrm.de

Motiv: Illustration von William Sharp (Detail); Copyright Aufbau Verlag