Presseinformation: Einladung zur Jahresauftakt-Pressekonferenz der KulturRegion, 16. Januar 2017, 15.30 Uhr

09.01.2017:

Einladung für MedienvertreterInnen zur Jahresauftakt-Pressekonferenz der KulturRegion am 16. Januar 2017, 15.30 Uhr in das Weltkulturen Museum in Frankfurt am Main.

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm Januar 2017

15.12.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert regelmäßig über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Presseinformation: Maintal tritt ab 2017 der KulturRegion bei

14.12.2016:

Als neuer Gesellschafter verstärkt die Stadt Maintal ab 1. Januar 2017 die KulturRegion FrankfurtRheinMain. Das haben die Gesellschafter bei ihrer Versammlung am Mittwoch, 14. Dezember 2016 in Offenbach am Main beschlossen. „Maintal liegt im Herzen der Rhein-Main-Region und ist für uns ein wichtiges Bindeglied nördlich des Mains zwischen Hanau und Frankfurt“, freut sich Thomas Will Aufsichtsratsvorsitzender der KulturRegion und Landrat des Kreises Groß-Gerau. Den Beitritt versteht die Stadt Maintal auch als Bekenntnis zur Metropolregion: “Wir wollen mit unseren Angeboten einen Beitrag dazu leisten und freuen uns umgekehrt auf einen lebendigen Austausch in diesem starken Netzwerk“, erklärt die Bürgermeisterin der Stadt Maintal Monika Böttcher.

Zur weiteren Aufsichtsratsvorsitzenden wählten die Aufsichtsratsmitglieder in ihrer Sitzung Dr. Ina Hartwig, Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt am Main. Sie tritt damit in der KulturRegion die Nachfolge von Felix Semmelroth an.

Presseinformation: KulturRegion und LKB Hessen veranstalten Fachtag Kulturelle Bildung in der Migrationsgesellschaft, 24. Januar 2017

07.12.2016:

Anmeldung bis zum 10. Januar 2017 möglich

Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen und die KulturRegion FrankfurtRheinMain veranstalten gemeinsam am 24. Januar 2017 im Justus-Liebig-Haus in Darmstadt den Fachtag „Kulturelle Bildung in der Migrationsgesellschaft“. Unter dem Motto „Kultur mit Allen?!“ richtet sich die Veranstaltung an Akteure und Experten aus allen Kultur- und Bildungsbereichen, aus der interkulturellen Arbeit und der Verwaltung in Hessen und der Region.

Presseinformation: Interaktive Karte der KulturRegion: 800 kulturelle Orte und Kulturangebote in der Rhein-Main-Region auf einen Blick

01.12.2016:

Welche Orte der Industriekultur, der Gartenkunst und der Geschichte von Freiheit und Demokratie sind in der Rhein-Main-Region zu entdecken? Wo sind Museen und Ausstellungen, Kinder- und Jugendtheater, Festspielorte zu finden? Die bedeutenden kulturellen Orte und Kulturangebote in der KulturRegion FrankfurtRheinMain auf einen Blick ermöglicht ab sofort die interaktive Karte auf der Website der KulturRegion unter www.krfrm.de. Von allen Endgeräten wie Computer-Desktop, Tablet oder Smartphone zugänglich, bietet sie einen schnellen und einfachen Zugriff.

Vorschau: Internationales Theaterfestival Starke Stücke für junges Publikum vom 2.-14. März 2017

21.11.2016:

Unter dem Logo des sympathischen Nashorns bringt das internationale Theaterfestival „Starke Stücke“ vom 2.-14. März 2017 Theatererlebnisse für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie auf die Bühnen der Rhein-Main-Region. Bereits zum 23. Mal zeigt das Festival knapp zwei Wochen lang herausragende Inszenierungen an über 30 Spielorten der Region von Friedrichsdorf bis Darmstadt und Hofheim bis Aschaffenburg. Künstler/-gruppen aus aller Welt sind bei „Starke Stücke“ zu Gast. In rund 85 Vorstellungen werden 18 Theaterproduktionen aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Israel, Italien, Nigeria, den Niederlanden und der Schweiz zu sehen sein. Auf dem Festivalprogramm stehen vielfältige Theaterformen für verschiedene Altersgruppen: Die Bandbreite reicht von Tanztheater über Figurentheater und Schauspiel bis hin zu Musiktheater und Performances.

Orte: Verschiedene Bühnen und Kulturveranstalter im Rhein-Main-Gebiet
Eintrittskarten: Eintrittskarten sind direkt bei den einzelnen Veranstaltern zu erwerben. Die Preise liegen bei familienfreundlichen 2 € bis 15 €
Informationen / Kontakte Kartenverkauf: www.starke-stuecke.net
Festivalbüro: KulturRegion FrankfurtRheinMain, Poststr. 16, 60329 Frankfurt am Main, Tel. +49 (0) 69-2577-1763, stst@krfrm.de

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm Dezember 2016

11.11.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Vortrag: Von der Wehranlage zum Garten, Palmengarten, 2. November

31.10.2016: Vortrag über den Wandel des Friedberger Burggartens von Johannes Kögler

In seinem Vortrag „Von der Wehranlage zum Garten: Der Friedberger Burggarten“ spricht Johannes Kögler, der Leiter des Wetterau-Museums Friedberg, am Mittwoch, 2. November im Palmengarten Frankfurt über den Wandel des Friedberger Burggartens. Der Vortrag ist Teil der GartenRheinMain-Vortragsreihe zum Jahresschwerpunkt "Grün trifft Blau. Grüne Ringe - Blaue Bänder" und ist entstanden in Kooperation mit der Stadt Friedberg, dem Wetterau-Museum Friedberg und dem Palmengarten Frankfurt.

Wer seine Heimat verlässt ... Menschen im Transit

24.10.2016: Podiumsgespräch mit Theaterimpuls und Transit-Bus am 3. November in Büdingen

Was liegt hinter Geflüchteten, die zu uns kommen? Wann sind Zugewanderte wirklich angekommen? Wie erleben sie das Weggehen, das Ankommen und die Zeit des Dazwischen-Seins? In der Reihe „Transit bewegt Rhein-Main" laden am Donnerstag, den 3. November, KulturRegion FrankfurtRheinMain, Friedrich-Ebert-Stiftung und die Stadt Büdingen zu dem Podiumsgespräch „Wer seine Heimat verlässt ... Menschen im Transit“ ein. Die Künstlerin Olcay Acet, Buchautor Masoud Sadinam und die Pädagogin Prof. Dr. Elisabeth Rohr tauschen sich gemeinsam mit hr-Moderator Tim Frühling darüber aus, was es heute bedeutet, seine Heimat zu verlassen.

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm November 2016

12.10.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.