KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 51 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Führung durch den Nizza-Garten

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Führung/Besichtigung | Veranstaltung zum Jahresthema "Moderne Gärten"
Datum/Ort
am 19.10.2019 um 16:00h in Frankfurt am Main

Führung: Rainer Gesell. Botanischer Rundgang durch die subtropische Bepflanzung im Frankfurter Nizza. 1930 und um 1950 wurde der Park umgestaltet, ab 2000 durch das Grünflächenamt restauriert und mit einem mediterranen Pflanzkonzept von Rainer Gesell-Schulte versehen.

Ort: Frankfurt a. M., Nizza
Treffpunkt: Treppenabgang Untermainbrücke, unten
Kosten: 4 €, Frankfurt-Pass 2 €, bis 16 Jahre frei
Veranstalter: Grünflächenamt Frankfurt a. M., 069 212-30208, gesellrainer@gmail.com, www.gruenflaechenamt.stadt-frankfurt.de