KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 51 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Condimentum – Pfeffer, Bertram und Wacholder

Projekt | Typ
GartenRheinMain | Workshop
Datum/Ort
am 17.11.2019 um 11:00h in Seligenstadt am Main

So. 17.11.,11 bis 12:30 Uhr, Familienführung und Gewürzworkshop mit Alexandra Fritzsche

Seit Urzeiten verfeinerte der Mensch seine Nahrung mit Gewürzen, um sie schmackhafter und bekömmlicher zu machen. Für welche Zwecke man die Gewürze außerdem nutzte, warum es im Mittelalter noch kein „Pommes-Gewürz“ gab und was es mit „Drogen“ auf sich hatte: Das alles erfahren die Teilnehmer*innen in der alten Klosterküche und der Klosterapotheke. Im anschließenden Gewürzworkshop werden Gewürzmischung hergestellt und gewürzte Leckereien stehen zum Kosten bereit. Mindestanzahl: 8 Personen.

SELIGENSTADT A. M.
Treffpunkt: Kloster Seligenstadt, Klosterladen, Im Klosterhof 2
Kosten: 10 €, Kinder 7 €
Anmeldung + Info: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen,
06182 22640, 06182 9935128, kloster-seligenstadt@schloesser-hessen.com, www.schloesser-hessen.de

Foto: Heimann, Verw. der staatl. Schlösser und Gärten Hessen