Dieburg

Dieburg ist sowohl eine Bildungs- und Hochschulstadt als auch ein kulturelles Zentrum. Der Marktplatz und die angrenzenden Gassen mit zahlreichen restaurierten Fachwerkhäusern bilden seit dem 12. Jahrhundert das Zentrum. Das Museum Schloss Fechenbach stellt die knapp 2.000-jährige kulturgeschichtliche Entwicklung der Stadt anschaulich dar. Die obere Etage des Schlosses bietet ein feudales Ambiente für die Dieburger Schlosskonzerte. Der Schlossgarten, eine barocke Parkanlage vor den Stadttoren, beeindruckte sogar Goethe. Nicht nur die Dieburger Fastnacht zieht alljährlich Tausende Besucher an, auch die Tradition der Wallfahrt wird seit Jahrhunderten gepflegt. Die Wallfahrtskirche gehört zu den kulturhistorisch wertvollsten Gebäuden in der Stadt.

Foto: Museum Schloss Fechenbach

Highlightveranstaltungen

Schlosskonzerte

Die Veranstaltungsreihe zu klassischer Musik findet jedes Jahr von März bis November statt.

Mehr Informationen

Schlossgartenfest

Jährlich am letzten Juliwochenende im Schlossgarten stattfindendes Volksfest.

Mehr Informationen