KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 52 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Buchvorstellung: Eine Blumenmalerin sollt´ ich sein

17.10.2016:

Die leidenschaftliche Gärtnerin und Kunsthistorikerin Stephanie Hauschild stellt im Palmensaal des Frankfurter Palmengarten ihr neues Buch "Eine Blumenmalerin sollt´ich sein! Künstlerinnen von Maria Sibylla Merian bis Georgia O´Keefe" vor. In elf Frauenportraits vom Mittelalter bis in die Gegenwart beschreibt sie am Sonntag, den 6. November um 15 Uhr, wie Kunst und Natur sich auf jeweils einzigartige Weise in den Werken von Frauen begegnen. Die Veranstaltung ist im Palmengartenpreis inbegriffen.

Veranstalter und Infos: Palmengarten der Stadt Frankfurt, info.palmengarten@stadt-frankfurt.de, (069) 212 -36689, www.palmengarten.de