KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 53 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Alphorn-Konzert im Klostergarten Dieburg

04.12.2015:

Am Sonntag, 6.Dezember 2015, ab 14 Uhr öffnet der Klostergarten Dieburg wieder seine Pforten.

Zum Abschluss des Wanderjahres der Wanderfreunde St. Wolfgang findet im Franziskusgarten des ehemaligen Kapuzinerklosters im Minnefeld die traditionelle Darbietung des Alphorn-Ensembles aus Biebergemünd im Spessart statt.
Das Gartenteam des Franziskusgartens lädt ein zu heißen Getränken und Gebäck.

Neben dem Konzert kann die nach dem Sonnengesang des Hl. Franziskus gestaltete Gartenanlage erkundet werden. Eingang über das Tor im Minnefeld 30. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.